Merkmale der PH und Strategie 2017-2020

Am 1. Februar 2017 hat die Kammer Pädagogische Hochschulen (PH) ihre „Strategie 2017–2020“ sowie die „Definition der Merkmale des Hochschultypus PH“ verabschiedet. Die Strategie umfasst zehn Ziele in den Bereichen „Gesellschaftlicher Auftrag der PH“, „Professionsentwicklung“ und „Institutionsentwicklung der PH“. An diesen Leitlinien will die Kammer PH in den nächsten Jahren ihr Handeln ausrichten. Die Merkmale des Hochschultypus PH sind rechtlich-politischer wie auch konzeptionell-strategischer Natur: Dazu gehören z.B. ihre zentrale gesellschaftliche Aufgabe im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Lehr- und weiteren Fachpersonen, die fachdidaktische Expertise, das an Wissenschaftlichkeit und Praxistauglichkeit orientierte doppelte Kompetenzprofil sowie ihre Interdisziplinarität, welche u.a. die natur- und geisteswissenschaftliche Bildung, das Vermitteln ethischer Haltungen und den Transfer berufspraktischen Knowhows umfasst.