News

05.04.2016

Broschüre "Studying in Switzerland 2016"

Die 3. Ausgabe der Broschüre "Studying in...

mehr lesen
22.03.2016

Die Diskrepanz zwischen ambitionierten Zielen und rückläufigen Finanzmitteln korrigieren

Im Februar 2016 überwies der Bundesrat die...

mehr lesen
01.03.2016

Fulbright Student and Scholar Grants

01.03.2016

Neuer Anmelderekord für das Medizinstudium

Zur Selektion der künftigen Medizinstudierenden...

mehr lesen
25.02.2016

Medienmitteilung: Ehrgeizige Reformen bei stark rückläufigen Finanzmitteln – diese Diskrepanz gefährdet die Zukunft des Denk- und Werkplatzes Schweiz

Mit Sorge haben die Schweizer Hochschulen und...

mehr lesen
08.02.2016

Manifest: Hochschulen sind besorgt um die Zukunft von Bildung und Forschung in der Schweiz

Zum zweiten Jahrestag der Abstimmung zur...

mehr lesen
04.02.2016

Thomas Bieger zum Präsidenten und Astrid Epiney zur Vizepräsidentin der Kammer Universitäre Hochschulen gewählt

Prof. Dr. Thomas Bieger, Rektor der Universität...

mehr lesen
21.01.2016

EUA bestürzt über Angriffe auf Bacha Khan Universität (Pakistan)

Die EUA (European University Association) zeigt...

mehr lesen
21.01.2016

Rektorenkonferenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz: Kritik am Umgang mit regierungskritischen Wissenschaftlern in der Türkei

Mit grosser Sorge beobachten die...

mehr lesen
15.01.2016

Zehn von zwölf Universitäten und ETHs unter den ersten 100 internationalsten Hochschulen im Times Higher Education-Ranking

An der Spitze des am 14. Januar 2016 publizierten...

mehr lesen
 
 

Das Vorgängerprojekt ProDoc

Das Projekt wurde per Ende 2011 abgeschlossen.

Das Projekt «Soutien à la collaboration en matière de formation doctorale (ProDoc)» (2008-2011) hatte die Förderung der Doktoratsstufe und damit der Qualität und Attraktivität des Doktorats zum Ziel. Finanziert wurde es aus einem gemeinsamen Fonds, der aus projektgebundenen Beiträgen nach Universitätsförderungsgesetz UFG und Beiträgen von SNF und ETH-Rat genährt wurde.

Das Projekt umfasste:

Ein vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) und der Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten (CRUS) gemeinsam getragenes Programm «ProDoc» zur Förderung hochstehender Doktoratsprogramme zu ausgewählten Thematiken, die durch zwei oder mehrere Universitäten geplant und durchgeführt wurden.

Ein Unterprojekt Doktorat mit dem Ziel der Begleitung der Universitäten im Rahmen der Reformen oder Arbeiten zum Doktorat.

Ergebnisse: