News

21.02.2017

Launch geodata4edu.ch

geodata4edu.ch ist das neue nationale Portal für...

mehr lesen
14.02.2017

Merkmale der PH und Strategie 2017-2020

Am 1. Februar 2017 hat die Kammer Pädagogische...

mehr lesen
01.02.2017

Eine nationale Strategie für Open Access, der offenen Publikation von wissenschaftlichen Artikeln

Die Plenarversammlung von swissuniversities, der...

mehr lesen
31.01.2017

Die europäischen Hochschulen fordern ein sofortiges Überdenken von Trumps Einreiseverbot

Die European University Association EUA ist...

mehr lesen
27.01.2017

Neue Governance für das Zulassungsverfahren für das Medizinstudium

swissuniversities übernimmt künftig mehr...

mehr lesen
19.01.2017

Echange et coopération en recherche et enseignement: opportunités européennes

La Commission recherche et développement de la...

mehr lesen
09.12.2016

SUDAC programme: first call for proposals launched

The swissuniversities Development and Cooperation...

mehr lesen
15.11.2016

Relaunch Euraxess-Webseite: Wir sind online

Die Webseite www.euraxess.ch wurde einem Relaunch...

mehr lesen
10.11.2016

BREF – Brückenschläge mit Erfolg

Die Förderentscheide sind gefallen. Die nächste...

mehr lesen
03.11.2016

Sonderpädagogische Kompetenzen in der Ausbildung von Regelklassen-Lehrpersonen

Die Kammer der Pädagogischen Hochschulen von...

mehr lesen
 
 

Regelungen und Empfehlungen

  • Geschäftsordnung der Kommission für die Ergänzungsprüfung der Schweizer Universitäten vom 19. Januar 2012
  • Reglement für die Ergänzungsprüfung der Schweizer Universitäten vom 19. Januar 2012
  • Empfehlungen der CRUS für die koordinierte Erneuerung der Lehre an den universitären Hochschulen der Schweiz im Rahmen des Bologna-Prozesses (Fassung vom 2. Februar 2012)
  • Durchlässigkeit zwischen den Hochschultypen: Vereinbarung der CRUS, der KFH und der COHEP vom 5. November 2007, geändert am 1. Februar 2010 (inkl. Konkordanzliste)
  • Dringlicher Entscheid betreffend «Zulassungsvoraussetzungen für ein entsprechendes Masterstudium im gleichen Hochschultyp» vom 12. März 2009
  • Empfehlungen der CRUS vom 7. September 2007 für die Bewertung ausländischer Reifezeugnisse
  • Regelung der CRUS vom 8. März 2007 betr. Termine und Studienleistungen und Prüfungen vor/unmittelbar nach dem Semesterende
  • Gemeinsame Empfehlung der CRUS, der KFH und der SKPH betreffend hochschultypenübergreifende Gastsemester (2006)
  • Regelung der CRUS für die einheitliche Benennung der universitären Studienabschlüsse im Rahmen der Bologna – Reform (Fassung vom 2. Februar 2012)
  • Regelung der CRUS zur Festlegung der Studienrichtungen sowie für die Zuordnung der Bachelorstudiengänge (2005)
  • Regelung für die Zulassung zu den Spezialisierten Masterstudiengängen an den schweizerischen Universitäten (2005)
  • Checkliste « Mobilität » für die Förderung der Mobilität bei der Konzeption von neuen Studiengängen vom 12. November 2004: Deutsche Version, englische Version
  • Empfehlungen der CRUS für die Anwendung von ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) an den universitären Hochschulen der Schweiz (Fassung von August 2004)
  • Empfehlungen der CRUS zur Einführung des Diploma Supplement (DS) an den schweizerischen Universitäten (2002)