Anerkennung / Swiss ENIC

Anerkennungsempfehlungen für ausländische Hochschuldiplome

Für Stellensuchende mit einem ausländischen Hochschuldiplom, das in einen nicht-reglementierten Beruf führt, können wir Anerkennungsempfehlungen ausstellen. Bei dieser Anerkennungsempfehlung handelt es sich um eine vergleichende Einstufung, die rechtlich nicht bindend ist und nicht um eine Anerkennung.

Für die Zulassung zum Studium stellen wir keine Empfehlungen aus.

Nicht beurteilt werden

  • Hochschuldiplome, die in einen reglementierten Beruf führen
  • Unvollständige Studien / einzelne Kurse
  • Studienabschlüsse der ersten Studienstufe von weniger als 3 Jahren Dauer (Vollzeit) bzw. weniger als 180 ECTS
  • Reifezeugnisse bzw. Sekundarschulzeugnisse
  • Nachdiplome, Weiterbildungskurse
  • Sprachkurse
  • Berufserfahrung

Bearbeitungszeit: Höchstens 2 Monate

Kosten: Für die Bearbeitung fallen keine Kosten an, es muss aber mit Gebühren für Beglaubigungen und Übersetzungen gerechnet werden.

Datenerfassung im Online-Portal (BeCC)

Die Daten müssen elektronisch erfasst werden. Dafür ist ein persönliches Benutzerkonto im elektronischen Online-Portal erforderlich. Nach dem vollständigen Erfassen der Daten werden die Dokumente hochgeladen und das Gesuch zur Vorprüfung elektronisch eingereicht.

Anleitung eIAM und CH-Login für das Berufsbildung Competence Center (BeCC) (PDF 5 MB, 03.07.2017)

Online-Portal (BeCC)  (=> CH-LOGIN)

Bei Problemen bitte folgende Nummern anrufen:

  • Registrierung, Login über eIAM: 058 465 88 88
  • Technische Probleme/Fragen zum Online-Portal (BeCC): 058 467 33 22
  • Inhaltliche (fachliche) Fragen: Kontakt Swiss ENIC

Zulassung zum Studium

Inhaber eines ausländischen Reifezeugnisses oder Hochschuldiploms, die beabsichtigen, an einer Schweizer Universität, Fachhochschule oder Pädagogischen Hochschule zu studieren, wenden sich direkt an die Institution ihrer Wahl.

Zulassung zur Universität

Zulassung zur Fachhochschule (FH)

Zulassung zur Pädagogischen Hochschule (PH)