News

21.02.2017

Launch geodata4edu.ch

geodata4edu.ch ist das neue nationale Portal für...

mehr lesen
14.02.2017

Merkmale der PH und Strategie 2017-2020

Am 1. Februar 2017 hat die Kammer Pädagogische...

mehr lesen
01.02.2017

Eine nationale Strategie für Open Access, der offenen Publikation von wissenschaftlichen Artikeln

Die Plenarversammlung von swissuniversities, der...

mehr lesen
31.01.2017

Die europäischen Hochschulen fordern ein sofortiges Überdenken von Trumps Einreiseverbot

Die European University Association EUA ist...

mehr lesen
27.01.2017

Neue Governance für das Zulassungsverfahren für das Medizinstudium

swissuniversities übernimmt künftig mehr...

mehr lesen
19.01.2017

Echange et coopération en recherche et enseignement: opportunités européennes

La Commission recherche et développement de la...

mehr lesen
09.12.2016

SUDAC programme: first call for proposals launched

The swissuniversities Development and Cooperation...

mehr lesen
15.11.2016

Relaunch Euraxess-Webseite: Wir sind online

Die Webseite www.euraxess.ch wurde einem Relaunch...

mehr lesen
10.11.2016

BREF – Brückenschläge mit Erfolg

Die Förderentscheide sind gefallen. Die nächste...

mehr lesen
03.11.2016

Sonderpädagogische Kompetenzen in der Ausbildung von Regelklassen-Lehrpersonen

Die Kammer der Pädagogischen Hochschulen von...

mehr lesen
 
 

ENIC/NARIC Netzwerk

In Zusammenhang mit der Ausarbeitung und Einführung der Hochschulkonventionen haben der Europarat bereits 1974 und die UNESCO 1979 damit begonnen, ein internationales Netz von sogenannten Informationsstellen für Anerkennungsfragen in allen Signatarstaaten aufzubauen. Diese Zentren wurden vom Europarat als NEICs und von der UNESCO als NIBs bezeichnet. 1994 sind diese beiden zu den ENICs (European Network of National Information Centres on Academic Recognition and Mobility) zusammengeschlossen worden, um gewisse Verwaltungsabläufe zu rationalisieren und Ressourcen einzusparen. Die EU ist 1984 mit einem Netz dazugestossen, dessen Zentren als NARICs (National Academic Recognition Information Centres) bezeichnet werden. Aus institutionellen Gründen wird das NARIC-Netz der EU weiterhin separat betrieben, da dieses spezifisch auf gewisse Aufgaben zugeschnitten ist, welche die EU nur in Mitgliedstaaten sowie den EWR-Ländern wahrnehmen darf.

Diese Informationsstellen erteilen Auskunft über die Anerkennung eines schweizerischen Abschlusses (für berufliche Zwecke) im betreffenden Land.

Adressen der ENIC/NARIC - Informationsstellen