FAQ

Anmeldungsformalitäten

Bis wann muss man sich für das Medizinstudium anmelden?

Wer ein Medizinstudium aufnehmen will, muss sich bis zum 15. Februar  jeden Jahres bei swissuniversities anmelden. Dies bedingt einerseits das Ausfüllen eines Onlineformulars und andererseits das Einschicken einer ausgedruckten Version dieses Formulars.

Zulassungsbedingungen

Welche grundsätzlichen Zulassungsbedingungen gelten für ein Medizinstudium?

Grundsätzlich gelten für die Zulassung zum Medizinstudium in der Schweiz dieselben Bestimmungen wie für die übrigen Studienrichtungen an universitären Hochschulen in der Schweiz. Ausgehend davon können weitere Bedingungen erlassen werden, wozu Sie im Folgenden Informationen finden. Insbesondere unterliegen Ausländerinnen und Ausländer speziellen Zulassungsbedingungen. Weitere Auskünfte diesbezüglich erteilen die Hochschulen.

Eignungstest

Die folgenden Informationen beziehen sich auf den Fall, dass die Schweizerische Hochschulkonferenz SHK im März des jeweiligen Jahres bestimmten Hochschulen und für bestimmte Disziplinen die Anwendung von Zulassungsbeschränkungen (Numerus Clausus) empfiehlt. Änderungen diesbezüglich bleiben vorbehalten und werden unverzüglich auf der Internetseite von swissuniversities kommuniziert.

Universitäts- und Disziplinwechsel

Sind Wechsel zwischen Hochschulen mit Eignungstest und Hochschulen ohne Eignungstest möglich?

Nach dem Ablauf der Anmeldefrist vom 15. Februar sind zu keinem Zeitpunkt Wechsel zwischen einer Hochschule mit Eignungstest und einer ohne Eignungstest sowie Wechsel zwischen Hochschulen ohne Zulassungsbeschränkungen möglich. Anträge auf Universitäts- und/oder Disziplinwechsel innerhalb des Pools der Universitäten mit Eignungstest können bis zur Anmeldefrist zum Eignungstest (45 Tage vor dem Test) bei swissuniversities eingereicht werden. Später eingereichte Anträge werden nicht mehr berücksichtigt.

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen

Können im Ausland erbrachte Studienleistungen bei einer Aufnahme oder Fortsetzung des Medizinstudiums in der Schweiz angerechnet werden?

Die Frage der Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen ist mit derjenigen Hochschule abzuklären, an der in der Schweiz studiert werden möchte. Sofern die Zulassungsbedingungen erfüllt sind, wird die Hochschule entscheiden, ob in ein höheres Studienjahr eingestiegen werden kann.