Bilder

Es gibt nicht nur Google Bildsuche – viele lizenziert und frei zugängliche Quellen enthalten Bilder und spezielle Funktionen für eine zielgerichtete Bildsuche und die Erstellung einer persönlichen Bildsammlung. Wo keine expliziten Angaben gemacht werden, beachten Sie bitte die Urheberrechte für die Weiternutzung von Bildern. Informationen hierzu findet man hier

Art & Architecture Source

Datenbank für bildende und angewandte Kunst, Design und Architektur. Enthält u.a. die Quellen Wilson Art Full-Text und Art Index Retrospective, insgesamt 750 Zeitschriften im Volltext, Referenzen und Abstracts von weiteren führenden internationalen Zeitschriften (USA, UK, Frankreich, Italien, Deutschland, Spanien, Holland), 220 E-Books und 63'000 Bilder.
Link

ARTStor Digital Library

Bildersammlungen von Museen, privaten Sammlern, Photoagenturen, Architekturphotographen, usw. für die Forschung und Lehre.
Link

Brockhaus HES-SO

Link

Brockhaus SUPSI

Link

Encyclopædia Britannica Online

Vollständige Encyclopaedia Britannica sowie Merriam Webster's Collegiate Dictionary und Internet Dictionary
Link

ETH E-Pics Bildarchiv Online

Im Bildarchiv der ETH-Bibliothek stehen 250'000 Bilder für den kostenlosen Download zur Verfügung, davon sind 100'000 gemeinfrei und können frei verwendet werden.
Link

Factiva

Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt im Volltext, inkl. verschiedene Schweizer Zeitungen; Firmeninformationen; Pressefotos. Keine Alerts möglich.
Link

Phaidon Atlas - Architecture for Architects

Diese Datenbank kann nach Architekt, Gebäudetyp, Ort und Material durchsucht werden. Entält Fotos, Beschreibungen, Zeichnungen und Karten.
Link

Rijksmuseum Studio

Über 500'000 Bilder der Sammlung des Museums sind in hoher Auflösung digitalisiert, 200'000 dieser Bilder können im Rijksmuseum Studio frei weiter bearbeitet werden.
Link

Statens Museum for Kunst (National Gallery of Denmark)

Im Rahmen des Google Art Project hat dieses Museum ca. 40'000 Bilder von Kunstwerken in der Public Domain in sehr hoher Auflösung digitalisiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Link