Praxisintegriertes Bachelor-Studium PiBs

Der Bundesrat und das Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF haben im Kontext der Fachkräfteinitiative im Sinne eines Versuchs den Fachhochschulen die Möglichkeit eingeräumt, in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT-Bereich) spezielle vierjährige "Praxisintegrierte Bachelorstudiengänge" zu starten. Inhaberinnen und Inhaber eines eidgenössischen Berufsmaturitätszeugnisses oder Inhaberinnen und Inhaber einer schweizerischen oder schweizerisch anerkannten Maturität können in den Startjahrgängen 2015–2017 ohne einjährige Arbeitswelterfahrung prüfungsfrei in Studiengänge mit integrierter Praxis aufgenommen werden. Weitere Informationen erteilen die Fachhochschulen.