Ergänzungsprüfung

Für Inhaberinnen und Inhaber

  • einer Berufsmaturität,
  • eines Fachausweises einer Fachmittelschule (FMS) oder
  • eines Diploms einer Handelsmittelschule,

die jünger als 30 sind, führen einige Pädagogische Hochschulen eine Ergänzungsprüfung durch und bieten Vorbereitungskurse zum Erwerb der verlangten Kenntnisse an.