Forschung

Die Forschung gehört zu den Kernaufgaben der schweizerischen Hochschulen. Sie orientiert sich an grundlegenden Fragestellungen und ermöglicht den Erkenntnisgewinn, die wissenschaftliche und gesellschaftliche Innovation sowie den Wissens- und Technologietransfer.

Die Hochschulen stellen für die Forschung eigene Mittel zur Verfügung, bspw. im Rahmen von Anstellungen oder in Form von Forschungsfonds, und sind dabei bestrebt, optimale Rahmenbedingungen zu schaffen. Gleichzeitig unterstützen sie ihre Forschenden in der Akquisition von Drittmitteln, denn der Grossteil der Forschung an Schweizer Hochschulen wird über Drittmittel finanziert.

swissuniversities beschäftigt sich mit Fragen der Forschung, der Entwicklung und des Nachwuchses mit dem Ziel, optimale Rahmenbedingungen für die Hochschulen zu schaffen und zu erhalten. Sie übernimmt dabei koordinierende Aufgaben, steuert Projekte und erarbeitet Stellungnahmen zu forschungs- und nachwuchspolitischen Fragestellungen.