News

21.07.2016

Repressionsmassnahmen an türkischen Hochschulen

swissuniversities verurteilt Repressionsmassnahmen...

mehr lesen
21.07.2016

Neue Studie zu Schweizer FHs in Europa

'Positioning Swiss UAS in the European research...

mehr lesen
14.07.2016

Eignungstest für das Medizinstudium 2016

Der Eignungstest für das Medizinstudium konnte...

mehr lesen
24.06.2016

Enttäuschung der Hochschulen

Die britischen Universitäten sind und bleiben Teil...

mehr lesen
22.06.2016

Sciex Final Brochure - Retrospect on 7 years of successful scientific cooperation 2009-2016

Have an enjoyable read!

mehr lesen
13.06.2016

"Mobilitätsprogramm Schwerpunktländer“ für Fachhochschulen: FH-Delegationsreisen-Blog geht online!

Der eigens für die Delegationsreisen entwickelte...

mehr lesen
08.06.2016

Tagung Fachdidaktiken 2017 – Call for Papers

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass der Call...

mehr lesen
27.05.2016

Projektgebundene Beiträge 2017-2020 durch die Hochschulkonferenz genehmigt

Die schweizerische Hochschulkonferenz hat an ihrer...

mehr lesen
19.05.2016

Falsche und richtige Universitäten (Berichterstattung Le Temps)

Aus aktuellem Anlass möchten wir an dieser Stelle...

mehr lesen
20.04.2016

Tagung Fachdidaktiken 2017 – Save the Date

Wir freuen uns, Ihnen die dritte Tagung...

mehr lesen
 

Login Extranet:

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login

Forgot your password?

 

Bologna-Reform/ECTS

European Credit Transfer System ECTS

Das ECTS ist als europaweit harmonisiertes Kreditsystem konzipiert und als eine der zentralen Voraussetzungen für einen transparenten und flexiblen europäischen Hochschulraum implementiert worden. Der ECTS-Users’ Guide stellt Richtlinien für die Implementierung des ECTS zur Verfügung.

Die CRUS hat 2003 umfassende «Empfehlungen für die Anwendung von ECTS an den universitären Hochschulen der Schweiz» verabschiedet (aktualisiert 2004), in denen die grundsätzlichen Aspekte der europäischen Regelung und ihre Anwendung auf die Schweizer Verhältnisse dargestellt und konkretisiert sind.

Anrechnung von Kreditpunkten für anderswo erworbene Kompetenzen

Grundsätzlich liegt die Anrechnung in der Verantwortung der Hochschulen. Sie soll in erster Linie anhand nachgewiesener Kompetenzen und nicht aufgrund formaler Kriterien erfolgen (Abgleich von Kreditpunkten).