Arbeitstagung „Laufbahnoptionen“ vom 7. Juni 2018

Lehrpersonen gestalten bereits heute ihre Berufsbiografie aktiv. Die Strukturen des Berufsfeldes halten jedoch zu wenig Laufbahnoptionen bereit, um diese individuellen Wege zu unterstützen. Eine systematische Verschränkung struktureller und individueller Berufsperspektiven ist notwendig, damit dem Bildungssystem auch künftig kompetente Lehrpersonen und pädagogische Fachpersonen zur Verfügung stehen. Am 7. Juni 2018 findet eine erste Arbeitstagung am Campus Brugg-Windisch statt, zu der die Verantwortlichen aller Pädagogischen Hochschulen eingeladen sind. Im Zentrum steht die Weiterentwicklung und Konkretisierung von fünf Umsetzungsprojekten. Ausserdem soll ein strategisches Bündnis mit den relevanten Akteuren rund um das Berufsfeld der Lehrerinnen und Lehrer lanciert werden.

Anmeldung

 

Tagungsort

Pädagogische Hochschule PH FHNW Campus Brugg-Windisch

Plenumssaal: 6.0 D13

E-Mail: Claudia.zimmerli@fhnw.ch

Campus Brugg-Windisch


Programm Arbeitstagung

13.45 Uhr

Begrüssung im Plenumsraum (6.0 D13)

14.00 Uhr

Inputreferat „Laufbahnoptionen für Lehrpersonen

14.20 Uhr

World Café zu den fünf zentralen Projekt-Thesen

14.50 Uhr

Café Pause

15.20 Uhr

Diskussion in Arbeitsgruppen zu einem der fünf Projekte:

Berufsbild

Laufbahngestaltung

Binnenstrukturierung

Professionelles Selbstverständnis

Laufbahnforschung

16.30 Uhr

Gemeinsamer Abschluss im Plenum. Austausch der Arbeitsgruppen mittels moderiertem „Fishbowl

17.15 Uhr

Schlussworte

Gemeinsamer Apéro

17.45 Uhr

Schluss der Arbeitstagung