Employability

Der Begriff Employability, der mit Beschäftigungsbefähigung übersetzt werden kann, hat in den letzten Jahren in hochschulpolitischen Diskussionen weiterhin an Relevanz gewonnen.

Im Bologna-Prozess ist die Beschäftigungsbefähigung von Hochschulabsolventen verschiedentlich als wichtiges Ziel angeführt worden (z.B. London-Communiqué 2007). Die Diskussion um die Beschäftigungsbefähigung ist eng mit der Thematik der zu erwerbenden Kompetenzen und den Learning Outcomes verknüpft.

Fokus der Schweizer Universitäten

Studiengänge der Fachhochschulen