News

09/07/2016

Erasmus+: Weiterführung der Übergangslösung im 2017

Der Bundesrat hat heute entschieden, die bisherige...

Read more
08/23/2016

Broschüre "Studying in Switzerland 2016/17"

Die 4. Ausgabe der Broschüre "Studying in...

Read more
07/21/2016

Repressionsmassnahmen an türkischen Hochschulen

swissuniversities verurteilt Repressionsmassnahmen...

Read more
07/21/2016

Neue Studie zu Schweizer FHs in Europa

'Positioning Swiss UAS in the European research...

Read more
07/14/2016

Eignungstest für das Medizinstudium 2016

Der Eignungstest für das Medizinstudium konnte...

Read more
06/24/2016

Enttäuschung der Hochschulen

Die britischen Universitäten sind und bleiben Teil...

Read more
06/22/2016

Sciex Final Brochure - Retrospect on 7 years of successful scientific cooperation 2009-2016

Have an enjoyable read!

Read more
06/13/2016

"Mobilitätsprogramm Schwerpunktländer“ für Fachhochschulen: FH-Delegationsreisen-Blog geht online!

Der eigens für die Delegationsreisen entwickelte...

Read more
06/08/2016

Tagung Fachdidaktiken 2017 – Call for Papers

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass der Call...

Read more
05/27/2016

Projektgebundene Beiträge 2017-2020 durch die Hochschulkonferenz genehmigt

Die schweizerische Hochschulkonferenz hat an ihrer...

Read more
 
 

Zehn von zwölf Universitäten und ETHs unter den ersten 100 internationalsten Hochschulen im Times Higher Education-Ranking

An der Spitze des am 14. Januar 2016 publizierten renommierten Times Higher Education-Ranking stehen die Qatar University, die Université de Luxembourg und die University of Hong Kong. Gleich dahinter folgen die ersten Schweizer universitären Hochschulen. Insgesamt finden sich zehn der zwölf Universitäten und ETHs unter den ersten 100 Plätzen. Eine Anerkennung für den ausgezeichneten, international vernetzten Hochschulplatz Schweiz.

Die Platzierungen der Schweizer universitären Hochschulen (das vollständige Ranking ist unter https://www.timeshighereducation.com/features/200-most-international-universities-world-2016 zu finden):

4. EPFL

5. Université de Genève

7. ETH Zürich

8. Universität St. Gallen

16. Universität Basel

37. Université de Neuchâtel

43. Universität Zürich

56. Université de Lausanne

64. Université de Fribourg

92. Universität Bern