Informatik am Gymnasium – GymInf

Mit der Teilrevision des Maturitätsanerkennungsreglements der EDK per August 2018 wird Informatik bis spätestens 2022/2023 als obligatorisches Fach in den Gymnasien eingeführt. Um den Bedarf an dazu nötigen, gut ausgebildeten Lehrpersonen decken zu können, hat swissuniversities zusammen mit interessierten Hochschulen 2018 die Arbeiten für eine schweizweit koordinierte Ausbildung für bereits im Beruf stehende Lehrerinnen und Lehrer an Maturitätsschulen aufgenommen, die sich für den Unterricht des Fachs Informatik (OFI) qualifizieren möchten. Der Ausbildungsgang führt zu einem EDK anerkannten Lehrdiplom für bestehende Gymnasiallehrpersonen.

Für die inhaltliche Ausgestaltung ist ein Programmkomitee eingesetzt worden, das aus jeweils einer Vertretung pro beteiligter Hochschule besteht. Die Universität Freiburg hat sich für die Koordination zur Durchführung des nationalen Ausbildungsgangs zur Verfügung gestellt und die Arbeiten Ende 2018 übernommen.

Kontakt

Claudia Därendinger

T +41 31 335 07 38

Mail