07. 08. 18

Arbeitstagung „Laufbahnoptionen“ vom 7. Juni 2018

Lehrpersonen gestalten bereits heute ihre Berufsbiografie aktiv. Die Strukturen des Berufsfeldes halten jedoch zu wenig Laufbahnoptionen bereit, um diese individuellen Wege zu unterstützen. Eine systematische Verschränkung struktureller und individueller Berufsperspektiven ist notwendig, damit dem Bildungssystem auch künftig kompetente Lehrpersonen und pädagogische Fachpersonen zur Verfügung stehen. Am 7. Juni 2018 fand eine erste Arbeitstagung am Campus Brugg-Windisch statt, zu der die Verantwortlichen aller Pädagogischen Hochschulen eingeladen waren. Im Zentrum stand die Weiterentwicklung und Konkretisierung von fünf Umsetzungsprojekten.

 

Inputreferat 'Laufbahnoptionen für Lehrpersonen. Eine professionsbezogene Perspektive' von Prof. Dr. Katrin Kaus anlässlich der Arbeitstagung vom 7. Juni 2018

 

Tagungsbericht vom 31. August 2018