Main Content

Open Review Prozess

Das Open Science-Programm verfolgt einen offenen Bewertungsansatz (Open Review Prozess), wie er in der UNESCO-Empfehlung für Open Science definiert ist. Dieser Ansatz beinhaltet die Veröffentlichung der

- Namen der Personen mit Expertise im Reviewer's Pool
- Berichte aus dem Reviewer's Pool (ein Bericht pro Stichtag)
- Entscheidungen der Open Science Delegation bezüglich dieser Berichte (ein Bericht pro Stichtag)

Bitte beachten Sie, dass alle Gutachter/Gutachterinnen im Vorfeld geprüft und im Falle eines Interessenkonflikts von der Begutachtung ausgeschlossen werden.

Call for Open Research Data (ORD) Reviewers

Die Delegation Open Science von swissuniversities rekrutiert ORD-Experten/Expertinnen zur Erweiterung des bestehenden Open Science Reviewers' Pool, dessen Aufgabe es ist, die Qualität, Wirkung und Relevanz von Anträgen mittels eines anonymisierten, offenen Peer-Review-Verfahrens zu beurteilen. Für die Erweiterung des Open Science Reviewers' Pools suchen wir folgendes Profil:

  • Junior Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen mit Expertise in ORD

Die Bewerbungen sind bis zum 8. Dezember 2022 an open-science@swissuniversities.ch zu richten.

Weitere Informationen zu den Anforderungen an Fachwissen und Fähigkeiten, den Erwartungen sowie zum Rekrutierungsprozess sind in der folgenden Dokumentation zusammengefasst.