Main Content

Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Lehrerinnen und Lehrer für die die Primarstufe, die Sekundarstufe I und die Sekundarstufe II, sowie Lehrpersonen im Heil- und Sonderpädagogischen Bereich werden in der Schweiz an Hochschulen ausgebildet. Die Studiengänge der Lehrerinnen- und Lehrerbildung führen zu berufsqualifizierenden Lehrdiplomen, welche durch die EDK und im Falle der Berufsbildungsverantwortlichen durch das SBFI schweizweit anerkannt sind. Der Auftrag im Bereich Lehre besteht in der qualitativ hochstehenden wissenschaftsbasierten und praxisorientierten Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern aller Schulstufen.