Main Content

Mehrwert des Doktorats für das Hochschulsystem und die Gesellschaft

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist eine Kernaufgabe der Schweizer Hochschulen. Zentrales Instrument zur Qualifizierung dieses Nachwuchses ist das Doktorat. Die Schweizer Hochschulen sind bestrebt, die Qualität und Attraktivität des Doktorats hochzuhalten und weiter zu erhöhen und dabei das Angebot bedürfnisgerecht zu diversifizieren. Das von swissuniversities am 22. April 2021 verabschiedete Positionspapier zum Doktorat ist Ausdruck dieses Anliegens.

swissuniversities betont den Mehrwert einer doktoralen Ausbildung für das Schweizer Hochschulsystem und die Gesellschaft als Ganzes. Die Hochschulen gestalten das Doktorat in der Schweiz zukunftsgerichtet, beispielsweise im Hinblick auf die Betreuung. Die Position legt zudem einen Fokus auf hochschulübergreifende Kooperationen und identifiziert Erfolgsfaktoren für hochschultypenübergreifende Partnerschaften, die nach dem Prinzip ‘auf Augenhöhe’ ausgestaltet sind.

 

Zur Position

Zur Seite Doktorat

 

La documentazione (in alto a destra) contiene tutte le pubblicazioni, le posizioni e i documenti di swissuniversities.