Main Content

Yves Flückiger, Präsident swissuniversities, wird neuer LERU-Vorsitzender

Die Rektoren der League of European Research Universities (LERU) haben Yves Flückiger, Präsident swissuniversities und Rektor der Université de Genève, zum neuen Vorsitzenden der LERU gewählt.

"Ich freue mich und fühle mich geehrt, die Rolle des LERU-Vorsitzenden zu übernehmen", sagt Yves Flückiger. "In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat die LERU hervorragende Arbeit geleistet, um die Interessen der Pionierforschung, der Innovation und der Bildung in Europa zu fördern, und ich habe die feste Absicht, dies auch weiterhin zu tun, ungeachtet der vielen Herausforderungen, die sich derzeit innerhalb und ausserhalb Europas stellen."

Kurt Deketelaere, Generalsekretär von LERU, begrüsst die Wahl von Yves Flückiger zum neuen LERU-Vorsitzenden: "Ich freue mich sehr darauf, die Zusammenarbeit mit Yves fortzusetzen und mich mit einem Schweizer LERU-Vorsitz noch stärker für die Assoziierung der Schweiz und des Vereinigten Königreichs an Horizon Europe einzusetzen."

Die League of European Research Universities (LERU) ist ein prominenter Fürsprecher für die Förderung der Grundlagenforschung an europäischen Forschungsuniversitäten, mit 23 führenden Universitäten, die die Grenzen der innovativen Forschung vorantreiben

 

La documentazione (in alto a destra) contiene tutte le pubblicazioni, le posizioni e i documenti di swissuniversities.