Main Content

Offene Stellen

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in 65%

Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir für das Team des Bereichs Forschung und Entwicklung des Generalsekretariats von swissuniversities eine:n

Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in 65%

Befristete Anstellung bis 31. Dezember 2024

Als wissenschafliche:r Mitarbeiter:in übernehmen Sie die Programmkoordination zweier national ausgerichteter, mit projektgebundenen Beiträgen finanzierter Programme in den Bereichen Fachdidaktik und Doppeltes Kompetenzprofil. Diese Programme erlauben es den Hochschulen in den Jahren 2021 bis 2024, Projekte zur Weiterentwicklung des Schweizerischen Hochschulraums umzusetzen.

In dieser Funktion

  • verantworten Sie in Absprache mit den beiden zuständigen Programmleitungen die Prozessführung der Programme,

  • stellen Sie die Geschäftsführung dieser Gremien und von Expert:innengruppen sicher,

  • sind Sie Scharnierstelle zum Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI und Ansprechperson für die Projektverantwortlichen an den Hochschulen,

  • stellen Sie den Informationsfluss und die Kommunikation mit den verschiedenen Anspruchsgruppen sicher,

  • berechnen und veranlassen Sie die jährlichen Mittelzusprachen an die Projekte, erarbeiten Reportings zum Programmfortschritt und setzen begleitende Arbeiten (bspw. Zwischenbilanz, Abschlussberichte) um,

  • tragen Sie zur Vorbereitung und Durchführung der 6. Tagung Fachdidaktiken bei.

Die Stelle bietet einen spannenden Einblick in die schweizerische Hochschullandschaft und -politik sowie in aktuelle Herausforderungen rund um die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Sie erlaubt einen regelmässigen Austausch mit Personen in den Hochschulen und weiteren Stellen wie auch innerhalb des Generalsekretariats und mit weiteren Programmkoordinator:innen.

Sie bringen einen Hochschulabschluss (Master oder gleichwertiger Titel) und Erfahrung im Projektmanagement mit und zeichnen sich durch wissenschaftliche Neugier sowie ein ausgeprägtes Interesse an bildungs- und hochschulpolitischen Fragestellungen aus. Sie denken und agieren vernetzt und arbeiten selbstständig, präzise und speditiv. Gleichzeitig suchen Sie als offene, initiative und vorausschauende Persönlichkeit den direkten Kontakt, um Informationen zu finden oder ein Thema voranzubringen. Sie verfügen über ausgeprägte analytische, konzeptionelle, und redaktionelle Fähigkeiten und kommunizieren adressatengerecht. Ihre Erstsprache ist Deutsch oder Französisch und Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse der anderen Sprache sowie über gute Englischkenntnisse. Um den zeitlichen Spitzen der Programme in den Monaten Februar bis Mitte April Rechnung tragen zu können, verfügen Sie über eine gewisse Flexibilität in der Arbeitserbringung.

Was wir bieten:

  • ein spannendes Berufsumfeld in der Schweizer Hochschullandschaft

  • ein kooperatives, auf Vertrauen basierendes Arbeitsklima

  • eine moderne Arbeitswelt mit flexiblen Arbeitsformen an unserem Standort in der Nähe des Bahnhofs Bern oder im Home-Office

  • Anstellungsbedingungen nach Bundespersonalrecht
     

Interessiert? Wir sind es!

Schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an hr(@)swissuniversities.ch

Inserat als PDF: Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in 65%

Hochschulpraktika

Im Generalsekretariat von swissuniversities sind wir laufend auf der Suche nach interessierten Hochschulabgänger:innen für ein

Hochschulpraktikum 80-100%

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Berufserfahrung im spannenden Umfeld der Schweizer Hochschullandschaft (i.d.R. 1 Jahr). Hier bewegen Sie sich in einem dynamischen Themenfeld mit wechselnden internen und externen Anspuchsgruppen und erhalten gute Vernetzungsmöglichkeiten. Im Generalsekretariat leben wir ein kooperatives, auf Vertrauen basierendes Arbeitsklima in einem mehrsprachigen, diversen und offenen Team. Sie erwartet eine moderne Arbeitswelt mit flexiblen Arbeitsformen vor Ort oder anderswo1. Die Anstellungsbedingungen entsprechen den Bundesrichtlinien für Hochschulpraktika.

Während eines Hochschulpraktikums

  • unterstützen Sie Ihre Teamkolleg:innen bei der Geschäftsführung von Gremien,
  • führen Sie Recherchen und redaktionelle Arbeiten durch,
  • erstellen Präsentationen und Berichte,
  • wirken bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit,
  • führen administrative Aufgaben für die Koordination von Programmen durch,
  • unterstützen Sie das Team bei Arbeiten für die Webseite sowie für diverse Projekte,
  • ...

Wenn Sie über einen Hochschulabschluss verfügen (Master oder äquivalent, nicht älter als 12 Monate), Interesse an bildungspolitischen Strukturen und Fragestellungen haben, sind Sie bei uns richtig, wenn Sie zudem folgende Kompetenzen mitbringen:

  • Sie sind deutsch- oder französischsprachig und verfügen über sehr gute Kenntnisse der jeweils anderen Sprache und des Englischen,
  • Sie bewegen sich souverän in der digitalen Welt und sind ein Organisationstalent
  • Sie haben die Fähigkeit, eigenständig zu agieren udn sich gewinnbringend im Team einzusetzen und
  • können komplexe Inhalte in kurze und prägnante Texte umwandeln.

Interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre vollständige Bewerungsunterlagen per Mail an hr(a)swissuniversities.ch und erkundigen sich nach den konkreten Möglichkeiten.

 


1 Das Generalsekretariat von swissuniversities hat die Charta der "Work Smart Initiative" unterzeichnet.