Main Content

Chancengleichheit & Diversity

Vielfalt trägt massgeblich zur Exzellenz der Schweizer Forschung und Lehre bei. Die Berücksichtigung und Förderung der Chancengleichheit respektive Diversität in all ihren Dimensionen ist daher ein Querschnittsthema, das alle Schweizer Hochschulen gleichermassen betrifft. Sie setzen sich dafür ein, dass Chancengleichheit in der Lehre, Forschung und der Hochschulorganisation sichergestellt wird.

swissuniversities verwaltet seit mehreren Jahren Programme im Bereich Chancengleichheit und Diversität (derzeit Chancengleichheit und Hochschulentwicklung 2017–2020) und erhebt zu diesem Thema Zahlen (Gendermonitoring). Weiterhin befasst sie sich mit Fragen zu Doppelkarrieren (Dual Career), dem Zugang zum schweizerischen Hochschulsystem für geflüchtete Studierende und Wissenschaftlerinnen sowie Wissenschaftler (Refugee Students & Scholars) und der Flexibilisierung des Studiums (Flexibilisierung).