Main Content

P-9 Fachdidaktik: Konsolidierung der Netzwerke und Entwicklung von Laufbahnen (2021–2024)

Inhalt: Konsolidierung der Netzwerke im Bereich der Fachdidaktiken und Mobilitätsförderung und Qualifikation von Fachdidaktiker*innen zur Entwicklung von Laufbahnen.

Zielgruppe: Das Programm richtet sich an PH, FH und UH, Hochschulen des ETH-Bereichs und andere eidgenössische Institutionen des Hochschulbereichs.

Laufzeit: Projektgebundene Beiträge 2021–2024

Ausschreibungen: Zurzeit ist eine zweite Ausschreibung geöffnet (TP2a). Hochschulen sind eingeladen, ihre Gesuche bis am 20.08.2021 über das entsprechende Formular einzureichen. Die ersten Ausschreibungen wurden am 03.10.2020 geschlossen.

Für alle Hochschulen, die in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung tätig sind, sind der langfristige Aufbau und die Etablierung der wissenschaftlichen Fachdidaktiken von strategischer Bedeutung. Didaktisches Wissen trägt zur Bewältigung aktueller und künftiger gesellschaftlicher Herausforderungen in Bildungssystemen bei und ist für eine wissensbasierte Gesellschaft von grosser Wichtigkeit.

Das Programm 2021–2024 sieht eine Konsolidierung und Weiterentwicklung der 2017-2020 geschaffenen Strukturen vor. Damit wird eine langfristige Umsetzung der finanzierten Projekte sichergestellt, insbesondere im Bereich der hochschultypenübergreifend getragenen Ausbildungsangebote. Das Programm verfolgt zudem das Ziel, die Karrieremöglichkeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der Fachdidaktiken zu verbessern. Diesen Anliegen widmet sich das Programm in zwei Teilprojekten:

  • TP1: Konsolidierung der Netzwerke
  • TP2: Entwicklung von Laufbahnen

Das Programm wird durch einen Steuerungsausschuss geleitet:

Mitglieder des Steuerungssausschusses P-9

  • Sabina Larcher, Direktorin Pädagogische Hochschule Nordwestschweiz (FHNW), Präsidentin Steuerungsausschuss
  • Thomas Grob, Vizerektor Lehre Universität Basel
  • Thomas D. Meier, Rektor Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
  • Isabelle Mili, Direktorin Institut universitaire de formation des enseignants de l'Université de Genève