Main Content

Programmphase 2021−2024

Inhalt: Stärkung von Digital Skills in der Lehre

Zielgruppe: Studierende, Lehrende und Institutionen

Laufzeit: Projektgebundene Beiträge 2021–2024

Ausschreibungen: Es gibt noch keine Ausschreibung. Die Vorinformationen zur Vorbereitung der zweiten Programmphase folgen Ende Februar / Anfang März 2020 an die Rektorate.

Das Programm wird aus Mitteln im Rahmen der projektgebundenen Beiträge (PgB) finanziert. Die Finanzierung der zweiten Phase (2021−24) erfolgt im Rahmen der ordentlichen BFI-Periode. Für diese zweite Phase sind CHF 20 Mio. vorgesehen.

Im Programmantrag 2021−24 wird der Fokus auf die Förderung von Kooperationen und die Erzeugung von Synergien gelegt. swissuniversities unterbreitet dem SBFI den definitiven Programmantrag Ende Februar. Die Vorinformationen zur Vorbereitung der zweiten Programmphase folgen Ende Februar / Anfang März 2020 an die Rektorate.

Etappen der 2. Phase

Februar 2020: Einreichen des Programmantrags von swissuniversities ans SBFI

Ende Februar / Anfang März 2020: Vorinformationen zur Vorbereitung der 2. Phase an die Rektorate

Anfang 2021: Start der Projekte

Mehr Informationen folgen zu gegebener Zeit.